Kinderschutzbund Wiesloch Logo
Kinderschutzbund Wiesloch PlatzhalterKinderschutzbund Wiesloch spnden
06222 305 395 - 0

Für unsere Einrichtung Flexible Hilfen suchen wir ab sofort

eine/n Mitarbeiter/in
in Teilzeit (20 – 30 Std./Woche).

Für unsere Jugendhilfemaßnahme Ambulante Hilfen (Flexible Hilfen) suchen wir ab sofort eine/n

Ihre Aufgabe:
– Praktische und konkrete Mithilfe in der Familie
– Hilfe bei der Alltagsbewältigung
– Stärkung der Eltern in ihrer Erziehungskompetenz
– Unterstützung im Kontakt mit Institutionen und Behörden

Anforderungen:
– Ausbildung als Jugend-/Heimerzieher/Erzieher, oder Studium als Sozialpädagoge (m/w) oder vergleichbar
– Erfahrung in den dargestellten Tätigkeiten wünschenswert
– Führerschein Klasse B (PKW) erforderlich

Unser Angebot umfasst: Sozialpäd. Familienhilfe (SPFH), Erziehungsbeistandschaft (EB) und Intensive sozialpäd. Einzelbetreuung (ISE).

Keine Führungsverantwortung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an Frau Birgit Fuchs oder gerne per email.

Wir suchen ab Oktober 2018 eine/n Erzieher/in in Teil- oder Vollzeit (30h-38,5h) als Fachkraft (sozialversicherungspflichtig) für unsere U3-Einrichtung Kinderkrippe Schatzkiste.

Wir betreuen hier Kleinkinder unter 3 Jahren ganztags von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Unsere Anforderungen:

– abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in
– Erfahrung in der Betreuung von Kleinkindern
– Teamfähigkeit
– Kreativität
– Flexibilität
– Freude an der Arbeit mit Kleinkindern

Keine Führungsverantwortung

Mehr Information zu unsere Kita Schatzkiste finden Sie hier. Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann bewerben Sie sich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an Frau Birgit Fuchs oder gerne per email.

 

Für unsere teilstationäre Jugendhilfeeinrichtung KIWI suchen wir für die Tagesgruppe ab sofort

eine/n Mitarbeiter/in
in Teilzeit (20h/Woche).

Ihre Aufgabe:
– Gruppenbetreuung für schulpflichtige Kinder von 6 – 14 Jahren
– Gemeinsames Mittagessen
– Hausaufgabenbegleitung und Leistungsförderung
– Breites Spektrum an Förderangeboten
– Ferienbetreuung
– Regelmäßige Familiengespräche
– Regelmäßige Lehrerkontakte
– Krisengespräche
– Feste und Feiern

Anforderungen:
– Ausbildung als Jugend-/Heimerzieher/Erzieher, oder Studium als Sozialpädagoge (m/w) oder  vergleichbar
– Erfahrung in den dargestellten Tätigkeiten wünschenswert
– Teamfähigkeit, Tragfähigkeit, Netzwerkarbeit, Organisationsgeschick bzw. selbstständiges Arbeiten im Bezugsfamiliensystem, Flexibilität
– Führerschein Klasse B erforderlich

Keine Führungsverantwortung

Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet. Verlängerung möglich.

Mehr Information zu unsere Jugendhilfeeinrichtung KIWI erhalten sie hier. Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an Frau Birgit Fuchs oder gerne per email.

 

 

Ob Stress mit den Eltern oder in der Schule, Liebe, Zoff mit den Freunden oder jedes andere Thema mit dem die Kinder und Jugendlichen nicht klar kommen. Kinder und Jugendliche haben Fragen, Probleme oder stecken in Schwierigkeiten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinder- und Jugendtelefons nehmen sich Zeit und hören genau zu. Die Kinder und Jugendlichen stehen mit ihren Sorgen im Zentrum des Gesprächs. Gemeinsam wird überlegt, was man tun kann, wer helfen kann bzw. was der nächste Schritt sein könnte.

Die ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater haben einen fundierten Vorbereitungskurs zur Telefonberatung absolviert, besuchen regelmäßig Supervisionen und bilden sich fort. Der Anspruch des Kinder- und Jugendtelefons, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, erfordert von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Verständnis und Flexibilität.

Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Wiesloch e.V. möchte in diesem Jahr eine neue Gruppe von Telefonberaterinnen und Telefonberatern vorbereiten. Für diese interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit umfasst die Vorbereitungsdauer ca. 60 Stunden und findet in der Regel einmal wöchentlich abends sowie voraussichtlich an zwei Wochenenden statt.

Wer sich für Kinder und Jugendliche engagieren möchte und bereit ist, alle 1-2 Wochen einen zweistündigen Einsatz am Telefon zu übernehmen sowie alle 3 Wochen an einer abendlichen Supervision teilzunehmen, ist herzlich eingeladen, an dem Vorbereitungskurs teilzunehmen. Zur Ergänzung des bestehenden Teams würde sich der Kinderschutzbund auch über männliche Berater sehr freuen.

Am Montag, 07.05. 2018, 18.30 Uhr sind alle Interessierten zu einem Informationsabend im Seminarraum im 1. OG in der Westlichen Zufahrt 2 eingeladen, um noch offene Fragen zu besprechen. Um Anmeldung beim Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Wiesloch e. V. unter der Telefonnummer 06222/305 395-0 dienstags und donnerstags von 10.00 – 12.00 Uhr oder per Email an geschaeftsstelle@kinderschutzbund-wiesloch.de wird gebeten.

Ehrenamtliche Mitarbeiter für die Kinderkleiderstube

Bei Interesse melden Sie sich bitte Di und Do zwischen 10 und 12 Uhr in der Geschäftsstelle Tel. 06222 305 395 0.