Kinderschutzbund Wiesloch Logo
Kinderschutzbund Wiesloch PlatzhalterKinderschutzbund Wiesloch spnden
06222 305 395 - 0

für den Ortsverband Wiesloch suchen wir ab dem 01.01.2019 einen Hausmeister, auf der Basis geringfügige Beschäftigung/ Mini-Job (nicht sozialversicherungspflichtig)

Ihre Aufgaben:

-Betreuung der Immobilien und Außenanlagen im Bezug auf Ordnung und Sauberkeit.
-Ansprechpartner für die Leiter der jeweiligen Einrichtung
-Warten, reparieren und steuern von Anlagen wie Heizungen, Leitungen, Fenster, Türen, Installationen, Außenanlagen und Bürogeräte ggf. über Fachfirmen / Vermieter veranlassen, Maßnahmen überwachen und dokumentieren
-Reparaturen, Renovierungs- und Wartungsarbeiten durchführen ggf. veranlassen, überwachen und dokumentieren
-Informationspflicht an Betroffene und Vorgesetzte 

Arbeitsort: Westliche Zufahrt 6, 69168 Wiesloch

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige vorzugsweise als PDF per E-Mail. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Birgit Fuchs.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können!

————————————————————————————————————————-

Unser Team der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe wächst weiter: Für den Ortsverband Wiesloch suchen wir ab sofort eine Fachkraft für unsere Jugendhilfemaßnahme Ambulante Hilfen (Flexible Hilfen) in Teilzeit (20 – 30 Std./Woche).

Fachkraft in der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe in Teilzeit.

Sie verfügen über eine Qualifikation als staatlich anerkannte Jugend-, Heim-, Erzieher, Dipl. Sozialpädagoge oder gleichwertige pädagogische und psychologische Berufsausbildung oder Studium und haben Erfahrung in der Arbeit mit Familien. Sie zeichnet lösungsorientiertes Denken, strukturiertes Handeln, Fähigkeit zur Selbstreflexion, Kooperationsfähigkeit, wertschätzender Umgang mit Kollegen und Klienten und professionelle Distanz aus?

Ihre Aufgabe: 

Ambulante Hilfen zur Erziehung in Form von Sozialpädagogischer Familienhilfe (SPFH), Erziehungsbeistandschaft (EB) und Intensiver sozialpädagogischer Einzelbetreuung (ISE) beinhalten ressourcenorientierte Unterstützung von Familien, Kindern und Jugendlichen mit dem Ziel, passende Lösungen für Probleme zu finden und Krisen zu überwinden. Dazu gehören praktische und konkrete Mithilfe in der Familie, Hilfe bei der Alltagsbewältigung, Stärkung der Eltern in ihrer Erziehungskompetenz, Entwicklung von Möglichkeiten und alternativen Verhaltensweisen im Kontext der jeweiligen Bedingungen und unter systemischen Gesichtspunkten, Unterstützung im Kontakt mit Institutionen und Behörden, Teilnahme an Dienst- und Fallbesprechungen sowie Supervision, Dokumentation der Arbeit, Verfassen von Berichten und Stellungnahmen.

Führerschein Klasse B (PKW) und eigenes Fahrzeug erforderlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige vorzugsweise als PDF per E-Mail. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Birgit Fuchs.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können!

—————————————————————————————————————————

 

Ob Stress mit den Eltern oder in der Schule, Liebe, Zoff mit den Freunden oder jedes andere Thema mit dem die Kinder und Jugendlichen nicht klar kommen. Kinder und Jugendliche haben Fragen, Probleme oder stecken in Schwierigkeiten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinder- und Jugendtelefons nehmen sich Zeit und hören genau zu. Die Kinder und Jugendlichen stehen mit ihren Sorgen im Zentrum des Gesprächs. Gemeinsam wird überlegt, was man tun kann, wer helfen kann bzw. was der nächste Schritt sein könnte.

Die ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater haben einen fundierten Vorbereitungskurs zur Telefonberatung absolviert, besuchen regelmäßig Supervisionen und bilden sich fort. Der Anspruch des Kinder- und Jugendtelefons, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, erfordert von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Verständnis und Flexibilität.

Der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Wiesloch e.V. möchte in diesem Jahr eine neue Gruppe von Telefonberaterinnen und Telefonberatern vorbereiten. Für diese interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit umfasst die Vorbereitungsdauer ca. 60 Stunden und findet in der Regel einmal wöchentlich abends sowie voraussichtlich an zwei Wochenenden statt.

Wer sich für Kinder und Jugendliche engagieren möchte und bereit ist, alle 1-2 Wochen einen zweistündigen Einsatz am Telefon zu übernehmen sowie alle 3 Wochen an einer abendlichen Supervision teilzunehmen, ist herzlich eingeladen, an dem Vorbereitungskurs teilzunehmen. Zur Ergänzung des bestehenden Teams würde sich der Kinderschutzbund auch über männliche Berater sehr freuen.

Am Montag, 07.05. 2018, 18.30 Uhr sind alle Interessierten zu einem Informationsabend im Seminarraum im 1. OG in der Westlichen Zufahrt 2 eingeladen, um noch offene Fragen zu besprechen. Um Anmeldung beim Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Wiesloch e. V. unter der Telefonnummer 06222/305 395-0 dienstags und donnerstags von 10.00 – 12.00 Uhr oder per Email an geschaeftsstelle@kinderschutzbund-wiesloch.de wird gebeten.

—————————————————————————————————————————

Ehrenamtliche Mitarbeiter für die Kinderkleiderstube

Bei Interesse melden Sie sich bitte Di und Do zwischen 10 und 12 Uhr in der Geschäftsstelle Tel. 06222 305 395 0.

—————————————————————————————————————————-