Fachkräfte in der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe

7.2.2022 Fachkräfte in der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe gesucht.
Unser Team braucht Verstärkung. Wir suchen ab sofort 2 Fachkräfte für unsere Einrichtung Flexible Hilfen (flexibles Stundenkontingent ab 20 Std./Woche und flexibles Stundenkontingent ab 30 Std./Woche).

Sie verfügen über eine Qualifikation als Sozialpädagoge oder eine gleichwertige pädagogische und psychologische Berufsausbildung oder Studium und haben Erfahrung in der Arbeit mit Familien. Sie zeichnet lösungsorientiertes Denken, strukturiertes Handeln, Fähigkeit zur Selbstreflexion, Kooperationsfähigkeit, wertschätzender Umgang mit Kollegen und Klienten und professionelle Distanz aus?

Ihre Aufgabe: 

Ambulante Hilfen zur Erziehung in Form von Sozialpädagogischer Familienhilfe (SPFH), Erziehungsbeistandschaft (EB) und Intensiver sozialpädagogischer Einzelbetreuung (ISE) beinhalten ressourcenorientierte Unterstützung von Familien, Kindern und Jugendlichen mit dem Ziel, passende Lösungen für Probleme zu finden und Krisen zu überwinden. Dazu gehören praktische und konkrete Mithilfe in der Familie, Hilfe bei der Alltagsbewältigung, Stärkung der Eltern in ihrer Erziehungskompetenz, Entwicklung von Möglichkeiten und alternativen Verhaltensweisen im Kontext der jeweiligen Bedingungen und unter systemischen Gesichtspunkten, Unterstützung im Kontakt mit Institutionen und Behörden, Teilnahme an Dienst- und Fallbesprechungen sowie Supervision, Dokumentation der Arbeit, Verfassen von Berichten und Stellungnahmen.

Führerschein Klasse B (PKW) und eigenes Fahrzeug erforderlich.

Von unseren haupt- und ehrenamtlichen Beschäftigten erwarten wir eine klare Haltung zur Ablehnung von Gewalt in jeder Form und arbeiten auf der Grundlage von Leitlinien zum Schutz von Kindern vor körperlicher und emotionaler Gewalt.

Die Stelle ist zunächst auf 1 Jahr befristet, kann aber um ein weiteres Jahr verlängert und anschließend unbefristet weitergeführt werden.

Fühlen Sie sich angesprochen? 

Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bewerbung@kinderschutzbund-wiesloch.de.