Kinderschutzbund Wiesloch Logo
Kinderschutzbund Wiesloch PlatzhalterKinderschutzbund Wiesloch spnden
06222 305 395 - 0

Für unsere Einrichtung Flexible Hilfen suchen wir ab sofort

eine/n Mitarbeiter/in
in Teilzeit (20 – 30 Std./Woche).

Für unsere Jugendhilfemaßnahme Ambulante Hilfen (Flexible Hilfen) suchen wir ab sofort eine/n

Ihre Aufgabe:
– Praktische und konkrete Mithilfe in der Familie
– Hilfe bei der Alltagsbewältigung
– Stärkung der Eltern in ihrer Erziehungskompetenz
– Unterstützung im Kontakt mit Institutionen und Behörden

Anforderungen:
– Ausbildung als Jugend-/Heimerzieher/Erzieher, oder Studium als Sozialpädagoge (m/w) oder vergleichbar
– Erfahrung in den dargestellten Tätigkeiten wünschenswert
– Führerschein Klasse B (PKW) erforderlich

Unser Angebot umfasst: Sozialpäd. Familienhilfe (SPFH), Erziehungsbeistandschaft (EB) und Intensive sozialpäd. Einzelbetreuung (ISE).

Keine Führungsverantwortung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an Frau Birgit Fuchs oder gerne per email.

Wir suchen ab Oktober 2018 eine/n Erzieher/in in Teil- oder Vollzeit (30h-38,5h) als Fachkraft (sozialversicherungspflichtig) für unsere U3-Einrichtung Kinderkrippe Schatzkiste.

Wir betreuen hier Kleinkinder unter 3 Jahren ganztags von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr.

Unsere Anforderungen:

– abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in
– Erfahrung in der Betreuung von Kleinkindern
– Teamfähigkeit
– Kreativität
– Flexibilität
– Freude an der Arbeit mit Kleinkindern

Keine Führungsverantwortung

Mehr Information zu unsere Kita Schatzkiste finden Sie hier. Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann bewerben Sie sich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an Frau Birgit Fuchs oder gerne per email.

 

Für unsere teilstationäre Jugendhilfeeinrichtung KIWI suchen wir für die Tagesgruppe ab sofort

eine/n Mitarbeiter/in
in Teilzeit (20h/Woche).

Ihre Aufgabe:
– Gruppenbetreuung für schulpflichtige Kinder von 6 – 14 Jahren
– Gemeinsames Mittagessen
– Hausaufgabenbegleitung und Leistungsförderung
– Breites Spektrum an Förderangeboten
– Ferienbetreuung
– Regelmäßige Familiengespräche
– Regelmäßige Lehrerkontakte
– Krisengespräche
– Feste und Feiern

Anforderungen:
– Ausbildung als Jugend-/Heimerzieher/Erzieher, oder Studium als Sozialpädagoge (m/w) oder  vergleichbar
– Erfahrung in den dargestellten Tätigkeiten wünschenswert
– Teamfähigkeit, Tragfähigkeit, Netzwerkarbeit, Organisationsgeschick bzw. selbstständiges Arbeiten im Bezugsfamiliensystem, Flexibilität
– Führerschein Klasse B erforderlich

Keine Führungsverantwortung

Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr befristet. Verlängerung möglich.

Mehr Information zu unsere Jugendhilfeeinrichtung KIWI erhalten sie hier. Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Richten Sie diese bitte an Frau Birgit Fuchs oder gerne per email.

 

 

Um sich aus dem Alltagstrubel zurückzuziehen, um ungestört auszuruhen oder in einer Kleingruppe zu spielen: Rückzugsräume werden von Kindern gerne genutzt und dienen dazu, soziales Verhalten selbst gestalten zu können.
Im Außengelände/Garten bietet sich die preiswerte Gestaltung von Rückzugsräumen mit Weidenruten an. Ob eher offene Räume oder richtige Höhlen: Wir bauen in diesem Seminar verschiedene Rückzugsräume aus Weidenruten und lernen auch andere geeignete ungiftige Pflanzen zur Gestaltung von Räumen im Garten kennen.
Bitte mitbringen: Gartenhandschuhe, falls vorhanden Gartenschere und/oder Astschere.Referentin: Maren Renz, Dipl. AgraringenieurinSa 29.09.2018 / 9.00 – 16.00 Uhr / 9 UEOutdoor-Seminar, Treffpunkt Haus 2 DKSBKosten: 35,- Euro (plus Materialkosten)Wir freuen uns über Ihre Online-Buchung

Besuchs-Café

Es ist ein offener, kostenfreier Treffpunkt für Kinder mit ihrem getrennt lebenden Elternteil. Kindgerechte Räume mit altersentsprechenden Spielmaterialien und eine schönes Freigelände ermöglichen Eltern jeden 1. und 3. Samstag im Monat mi ihren Kindern eine unbeschwerte Umgangszeit zu verbringen.

Bei Bedarf stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Um Anmeldung bis drei Tage davor unter: 06222-305 395-63 oder per Mail: katarzyna.dzierzawa@kinderschutzbund-wiesloch.de, wird gebeten.

Weitere Informationen unter: Besuchscafé.

 

Die nächsten Termine sind 9.1.17,13.2.17, 13.03.17,03.04.17, 9.10.17