Kinderschutzbund Wiesloch Logo
Kinderschutzbund Wiesloch PlatzhalterKinderschutzbund Wiesloch spnden
06222 305 395 - 0

für den Ortsverband Wiesloch suchen wir ab dem 01.01.2019 einen Hausmeister, auf der Basis geringfügige Beschäftigung/ Mini-Job (nicht sozialversicherungspflichtig)

Ihre Aufgaben:

-Betreuung der Immobilien und Außenanlagen im Bezug auf Ordnung und Sauberkeit.
-Ansprechpartner für die Leiter der jeweiligen Einrichtung
-Warten, reparieren und steuern von Anlagen wie Heizungen, Leitungen, Fenster, Türen, Installationen, Außenanlagen und Bürogeräte ggf. über Fachfirmen / Vermieter veranlassen, Maßnahmen überwachen und dokumentieren
-Reparaturen, Renovierungs- und Wartungsarbeiten durchführen ggf. veranlassen, überwachen und dokumentieren
-Informationspflicht an Betroffene und Vorgesetzte 

Arbeitsort: Westliche Zufahrt 6, 69168 Wiesloch

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige vorzugsweise als PDF per E-Mail. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Birgit Fuchs.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können!

————————————————————————————————————————-

Aufgrund der Umstellung auf Internet-Telefonie kann es in der kommenden Woche

von Dienstag, 4.12. – Freitag, 7.12.2018 leider zu Problemen mit der telefonischen Erreichbarkeit kommen.

Das bedauern wir sehr. Es wird daran gearbeitet, dass dies schnellstmöglich behoben wird.

Gerne haben Sie die Möglichkeit uns alternativ auf folgenden Nummern zu erreichen:

0176/169 168 96 Geschäftsstelle

0176/169 168 80 Pädagogische Leitung

06222/774 99 77 Schatzkiste

0176/169 168 86 Schülerhort

0176/169 168 99 Tagesgruppe KiWi und Soziale Gruppenarbeit

 

Wir bitten um Verständnis.

 

Kinder zu haben bedeutet ein großes Glück und gleichzeitig eine große Herausforderung. Der Elternkurs Starke Eltern-Starke Kinder des DKSB möchte Eltern und Tageseltern bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützen und sie für den Erziehungsalltag stärken.

Der Aufbaukurs findet an 5 Abende statt:
02.05., 09.05., 16.05., 23.05., und 06.6.2019

Der Aufbaukurs richtet sich ausschließlich an Eltern und Tageseltern, die bereits einen Grundkurs oder einen kompletten Kurs Starke Eltern-Starke Kinder belegt haben.
Hier bietet sich die Gelegenheit, bereits besprochene Inhalte aufzufrischen und neue Themen zu bearbeiten, wie z.B.: Annahme und Vetrauen, „aktives Zuhören“ sowie Macht und Ohnmacht. Ziel ist es, das eigene Verhalten zu reflektieren und bei Bedarf alternative Handlungsweisen kennen zu lernen und auszuprobieren.

Für Familien in besonderen Lebenslagen z.B. Alleinerziehende, Familien in finanzieller Notlage oder Eltern mit Migrationshintergrund kann bei uns eine finanzielle Unterstützung über das STÄRKE Programm beantragt werden.

Informationen hierzu gibt es in der Geschäftsstelle: Frau Schüssele, dienstags bis donnerstags von 9.00 – 11.00 Uhr unter 06222/305 395 68

Referentin: Ruth Zang-Brenner
Ort: Seminarraum des DKSB Wiesloch, Haus 2

Wir freuen uns auf Ihre Buchung über unser Online Buchungssystem 🙂

Weniger Stress und mehr Freude mit Kindern

Kinder zu haben bedeutet ein großes Glück und gleichzeitig eine große Herausforderung.
Der Elternkurs Starke Eltern – starke Kinder® des Deutschen Kinderschutzbundes möchte Eltern bei der Bewältigung dieser Herausforderungen unterstützen und sie für den Erziehungsalltag stärken.

Im Grundkurs wird mit vielfältigen Methoden und Übungen erarbeitet, was für eine entwicklungsförderliche Erziehungshaltung hilfreich ist.
Themen werden sein: Werte und Erziehungsziele, Liebe und Annahme, Bedürfnisse der Familienmitglieder, Anerkennung und Ermutigung, Grenzen und Konsequenzen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten konkrete Aufgaben, die es ihnen erleichtern werden, theoretische Inhalte in ihren eigenen Familienalltag umzusetzen. Neben dem thematischen Arbeiten wird es auch möglich sein, persönliche Erziehungsfragen anzusprechen.
Ziel des Elternkurses ist es, mit Kindern weniger Stress und mehr Freude zu haben.

Für Eltern, die sich über den Grundkurs hinaus mit weiteren Erziehungsthemen wie z.B. Emotionen in der Erziehung, Wut und Trotz, Macht und Ohnmacht beschäftigen möchten, wird ab den 02.05.2019 ein Aufbaukurs angeboten.

Der Grundkurs findet an 5 Abenden statt:

14.03.,  21.03., 28.03.,  04.04. und  11.04.2019

Für Familien in besonderen Lebenslagen z.B. Alleinerziehende, Familien in finanzieller Notlage oder Eltern mit Migrationshintergrund kann bei uns eine finanzielle Unterstützung über das STÄRKE Programm beantragt werden.

Informationen hierzu gibt es in der Geschäftsstelle: Frau Schüssele, dienstags bis donnerstags von 9.00 – 11.00 Uhr unter 06222/305 395 68

Referentin: Ruth Zang-Brenner
Ort: Seminarraum des DKSB Wiesloch, Haus 2

Wir freuen uns auf Ihre Buchung über unser Online Buchungssystem 🙂

————————————————————————————————————————

Unser Team der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe wächst weiter: Für den Ortsverband Wiesloch suchen wir ab sofort eine Fachkraft für unsere Jugendhilfemaßnahme Ambulante Hilfen (Flexible Hilfen) in Teilzeit (20 – 30 Std./Woche).

Fachkraft in der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe in Teilzeit.

Sie verfügen über eine Qualifikation als staatlich anerkannte Jugend-, Heim-, Erzieher, Dipl. Sozialpädagoge oder gleichwertige pädagogische und psychologische Berufsausbildung oder Studium und haben Erfahrung in der Arbeit mit Familien. Sie zeichnet lösungsorientiertes Denken, strukturiertes Handeln, Fähigkeit zur Selbstreflexion, Kooperationsfähigkeit, wertschätzender Umgang mit Kollegen und Klienten und professionelle Distanz aus?

Ihre Aufgabe: 

Ambulante Hilfen zur Erziehung in Form von Sozialpädagogischer Familienhilfe (SPFH), Erziehungsbeistandschaft (EB) und Intensiver sozialpädagogischer Einzelbetreuung (ISE) beinhalten ressourcenorientierte Unterstützung von Familien, Kindern und Jugendlichen mit dem Ziel, passende Lösungen für Probleme zu finden und Krisen zu überwinden. Dazu gehören praktische und konkrete Mithilfe in der Familie, Hilfe bei der Alltagsbewältigung, Stärkung der Eltern in ihrer Erziehungskompetenz, Entwicklung von Möglichkeiten und alternativen Verhaltensweisen im Kontext der jeweiligen Bedingungen und unter systemischen Gesichtspunkten, Unterstützung im Kontakt mit Institutionen und Behörden, Teilnahme an Dienst- und Fallbesprechungen sowie Supervision, Dokumentation der Arbeit, Verfassen von Berichten und Stellungnahmen.

Führerschein Klasse B (PKW) und eigenes Fahrzeug erforderlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige vorzugsweise als PDF per E-Mail. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Birgit Fuchs.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können!

—————————————————————————————————————————

 

Besuchs-Café

Es ist ein offener, kostenfreier Treffpunkt für Kinder mit ihrem getrennt lebenden Elternteil. Kindgerechte Räume mit altersentsprechenden Spielmaterialien und eine schönes Freigelände ermöglichen Eltern jeden 1. und 3. Samstag im Monat mi ihren Kindern eine unbeschwerte Umgangszeit zu verbringen.

Bei Bedarf stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Um Anmeldung bis drei Tage davor unter: 06222-305 395-63 oder per Mail: katarzyna.dzierzawa@kinderschutzbund-wiesloch.de, wird gebeten.

Weitere Informationen unter: Besuchscafé.

 

Die nächsten Termine sind 9.1.17,13.2.17, 13.03.17,03.04.17, 9.10.17