Kinderschutzbund Wiesloch Logo
Kinderschutzbund Wiesloch PlatzhalterKinderschutzbund Wiesloch spnden
06222 305 395 - 0

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns sehr, Ihnen eine Fortbildung ankündigen zu können, die sich mit einem für alle Kinderschützer*innen wichtigem Thema befasst:
Wie können wir Eltern und Kinder in den schwierigen Phasen einer Trennung begleiten und ihnen dabei helfen, ihre Energien und Ressourcen für die Lösung der bestehenden und eskalierenden Konflikte zu nutzen?
Bei streitenden Eltern geraten die Kinder oft aus dem Blick. Sie brauchen eine/unsere besondere Aufmerksamkeit, auf sie müssen wir achten.

Der Kinderschutzbund Freiburg/Breisgau Hochschwarzwald und der Kinderschutzbund Wiesloch haben gemeinsam beschlossen, diese Fortbildung zu organisieren und unseren Kolleg*innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen damit ein wirksames Instrument im Umgang mit konflikthafter Kommunikation an die Hand zu geben. Das Programm „Kinder aus der Klemme“ wurde im niederländischen Haarlem in der Zusammenarbeit des Trauma Zentrums für Kinder und Jugendliche (KJTC) und dem Lorentzhuis – Zentrum für Systemische Therapie von Justine van Lawick und Dr. Margreet Visser entwickelt.
Die Begründerinnen des Programmes sind klinische Psychologinnen. Frau van Lawick arbeitet als Familientherapeutin, Psychotherapeutin und Trainerin der niederländischen Vereinigung für Beziehungs-und Familientherapie; Frau Dr. Visser als Gestalttherapeutin und EMDR-Therapeutin. Sie leitet Workshops und Trainings zu komplexen Traumatisierungen bei Kindern und ihren Familien in hochstrittigen Trennungssituationen.

Ich hatte das Glück, an einer Ausbildungsgruppe mit Frau van Lawick vor etwa einem Jahr teilzunehmen und das Programm aus erster Hand kennenzulernen. Im Herbst letzten Jahres begeisterte uns beide, Frau  Elke Jödicke, Wiesloch, und mich, Frau Kim Riga-Stüve mit ihrem Vortrag über das Thema. Seither sind wir überzeugt davon, dass es sich lohnt, dieses Programm anderen Kinderschutzverbänden bekannt zu machen, mehr noch, dazu beizutragen, einen neuen Weg für Familien aus der Klemme anbieten zu können.

Flyer Kinder aus der Klemme

Da es eine begrenzte Teilnehmendenzahl gibt, reservieren wir Ihnen gerne zeitnah einen Platz.
Bitte melden Sie sich per E-Mail unter
anmeldung@kinderschutzbund-freiburg.de

Mit freundlichen Grüßen

Elke Jödicke, Kinderschutzbund OV Wiesloch e.V. und Helga Klier, Kinderschutzbund KV Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald e.V.