Kinderschutzbund Wiesloch Logo
Kinderschutzbund Wiesloch PlatzhalterKinderschutzbund Wiesloch spnden
06222 305 395 - 0

11.03.2017 
Außergewöhnliche Dienstjubiläen

Am 2. März feierte Editha Hoffart, Leiterin des Schülerhortes des Wieslocher Kinderschutzbundes ihr 30 jähriges Dienst-Jubiläum. Sie gehört zu den Mitarbeitern der ersten Stunde des Vereins und hat die pädagogische Arbeit über die all die Jahre hinweg mitentwickelt und umgesetzt. Viele der von ihr begleiteten Kinder haben mittlerweile selbst Familien gegründet. Und auch deren Kinder waren zum Teil wieder bei Frau Hoffart in der Schülerhort-Betreuung. Vom Team wurde sie mit einer Foto-Story „30 Jahre Einsatz für den Kinderschutzbund“ gewürdigt. Sehr gefreut hat sich die Jubilarin über die guten Wünsche der Kinder. Besonders mutige haben diese vor der Gruppe vorgetragen. Ein weiteres Highlight war das Lobeslied auf die Einrichtungsleiterin, das von zwei Schülerhortkindern gesungen wurde, die von einem Auszubildenden mit der Gitarre begleitet wurde.

Editha Hoffart

 

Michaela Kempf
Michaela Kempf

Überdies feierte einen Tag zuvor Michaela Kempf, Mitarbeiterin der Kinderkrippe Schatzkiste, ihr 20jähriges Dienstjubiläum. Ihr Spezialgebiet sind die Kinder unter drei Jahren. Sie war lange Jahre Leiterin des Zwergentreffs. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen gestaltet sie den Gruppenalltag. Dr. Michael Jung, 1. Vorsitzender des Kinderschutzbundes dankte beiden Jubilarinnen für ihren engagierten langjährigen Beitrag in den jeweiligen Einrichtungen. Er betonte außerdem wie wertvoll es für eine Organisation ist so zuverlässige und kontinuierliche Mitarbeiter in seinen Reihen zu haben.