Kinderschutzbund Wiesloch Logo
Kinderschutzbund Wiesloch PlatzhalterKinderschutzbund Wiesloch spnden
06222 305 395 - 0

Förderverein Lions Advenventskalender ermöglicht ein paar Tage Urlaub für Familien

Endlich ein paar Tage Urlaubsfeeling mit meiner Familie …
Unter diesem Motto stand die Ferienfreizeit in Strümpfelbrunn, gesponsert vom Förderverein Lions Adventskalender Südliche Bergstraße e.V.

Die Flexiblen Hilfen, der Bereich der sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH), besuchten mit acht ihrer zu betreuenden Familien das Schullandheim in Strümpfelbrunn.
Vom 25.05. bis zum 28.05.2017 verbrachte Elke Jödicke, Leiterin der Flexiblen Hilfen mit einigen ihrer Kolleginnen und Kollegen eine schöne gemeinsame Zeit mit Familien, die im Auftrag des Jugendamtes Rhein-Neckar-Kreis regelmäßig von Familienhelfern unterstützt werden.
Bei sonnigem Wetter und guter Laune kam schnell eine große Vertrautheit zwischen den Familien auf, sodass diese Freizeit als „gelungenes Event“ betrachtet werden kann.
Die Familien genossen ein vielfältiges Programm, eine Planwagenfahrt zu einem nahegelegenen Spielplatz, die Besichtigung der Tropfsteinhöhle Eberstadt, eine Nachtwanderung und Stockbrotgrillen am Lagerfeuer.
Kinder, die bisher noch nie im Urlaub waren, strahlten übers ganze Gesicht, während sie ihre Marshmallows über dem Feuer grillten, im Wasser planschten, Badminton oder Basketball spielten. Die Kinder, Jugendlichen und ihre Eltern genossen die Zeit und zum Abschied flossen sogar ein paar Tränen.
Mit der Bitte, dass es bald ein Nachtreffen der teilnehmenden Familien geben solle, verabschiedeten sich die Familien nach vier gemeinsamen Tagen.
Ein großes DANKESCHÖN an den Förderverein Lions Adventskalender Südliche Bergstraße e.V., der aus dem Verkaufserlös des Adventskalenders im vergangenen Jahr, diese Freizeit erst ermöglicht hat. Beim Förderverein Lions Adventskalender Südliche Bergstraße e.V. handelt es sich um ein gemeinsames Projekt der Lions Clubs Wiesloch und Walldorf.

Es wäre toll, wenn der Kinderschutzbund so ein tolles Angebot für die Familien wiederholen könnte.